122_logo2 Kopie

Familienverband

Der v. Rothkirch`sche Familienverband, seit 1965 ein eingetragener Verein, hat den Zweck, den seit 1620 bestehenden Zusammenschluß der Familien v. Rothkirch fortzuführen, die verwandschaftlichen Verbindungen zu pflegen, die Familiengeschichte fortzuführen und hilfsbedürftige Mitglieder der Familie zu unterstützen. Er sorgt für die Wahrung des Ansehens der Familie und vertritt diese nach außen.

In Deutschland finden alle drei Jahre an wechselnden Orten Familientage statt, die das Kennenlernen und den Zusammenhalt innerhalb der Familie und die Besinnung auf die gemeinsamen Wurzeln fördern sollen. Beschlußgremium ist die Mitgliederversammlung.

Der Vorstand, in dem möglichst alle fünf bestehenden Familienzweige (Bärsdorf, Panthenau, Massel, Rothkirch, Schottgau) vertreten sein sollen, besteht aus folgenden Mitgliedern (männlich oder weiblich): Vorsitzender, Stellvertreter, Geschäftsführer, Schatzmeister, zwei Beisitzer sowie einem kooptierten Mitglied der Linie Rotkirch-Finnland.

Im Familienarchiv wird historisch und familiengeschichtlich interessantes Material (Urkunden, Publikationen von und über Familienmitglieder und vieles mehr) gesammelt und Interessenten aus der Familie und von außerhalb zugänglich gemacht.

Einmal jährlich erscheinen Nachrichten für den Familienverband mit familienkundlichen, historischen und aktuellen familiären Beiträgen.